Projekte
 07023 - 71425  |

BKh 2014Dieser im Schulprogramm verankerte Schwerpunkt wird im zweijährigen Rhythmus an der Schule durchgeführt. Entstanden ist er nach der Tsunami-Katastrophe Ende 2004, die zum Anlass genommen wurde, mit einer Spendenaktion Kindern in der Welt zu helfen.

In den weiteren Jahren  wurden der Bissinger Herr Joachim Forster und die UN-Organisation der Grünhelme unterstützt, die in Afghanistan beim Bau von Schulen aktiv waren.

 

2008 und 2010 wurde das Elumi Children Centre in Arusha/Tanzania in Afrika bedacht. Unsere damalige Lehreranwärterin Frau Jennifer Grätz ist Mitglied im Verein Tanzania-Hilfe, und so konnten die Spendengelder  direkt dorthin gebracht werden. 

2012 flossen die Spendengelder,  wir mit dem Sponsorenlauf um das Schulgelände erzielten, in ein Schulprojekt in Diglakona, Bangladesh. Unsere damalige Elternbeiratsvorsitzende Frau Anette Kapp knüpfte Kontakte zu dem  in Göppingen lebenden Pfarrer im Ruhestand Karl Edelmann, der viele Jahre dort gewirkt hatte und noch heute einmal im Jahr vor Ort ist.

2014 wurde das Waldpiratencamp in Heidelberg unterstützt. Das Waldpiratencamp ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung und finanziert sich ausschließlich über Spenden. Dort werden in den Ferien Campfreizeiten für krebskranke Kinder/Jugendliche und ihre Geschwister angeboten und das ganze Jahr über Wochenend-Seminare für Familien mit einem krebskranken Kind veranstaltet. Acht bis neun Tage dauert in der Regel der Aufenthalt, maximal 46 Kinder und Jugendliche – aufgeteilt in Altersgruppen – können jeweils an den Freizeiten des Camps am Rande des Heidelberger Stadtwaldes teilnehmen. Der Rundfunksender KlassikRadio organisiert jedes Jahr in der Adventszeit und zum Jahreswechsel einen großen Spendenmarathon und hat mit dieser Aktion das Waldpiratencamp mit bekannt gemacht

Slider

Kontakt

Grundschule Bissingen
Schulstraße 26
73266 Bissingen/Teck
 
07023/71425
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!