Aktuelles
 07023 - 71425  |

Kelly 3Am 26. Februar fiel der Startschuss für das Projekt "Kelly-Inseln" in Bissingen. 

Nach langer Vorbereitungszeit fand am vergangenen Dienstag die Auftaktveranstaltung an der Bissinger Grundschule statt. Hierzu waren die neu gewonnenen Kelly-Insel-Partner eingeladen. Außerdem kamen Vertreter des Vereins Kelly-Inseln, Herr Bürgermeister Koch und Frau Kieslich, der Revierleiter des Polizeireviers Kirchheim, Herr Mayer und Herr Bürgermeister Herr Musolf.

In diesem Rahmen wurde der Kooperationsvertrag zwischen der Gemeinde Bissingen, des Kelly-Vereins und der Polizei durch die Vertreter unterzeichnet. Die Schülerinnen und Schüler rundeten das Programm mit einem extra dafür einstudierten Lied zum Thema "Nein sagen" ab.

Für Bissingen und Ochsenwang konnten insgesamt 18 Kelly-Insel-Partner gewonnen werden. Dies zeigt die große Bereitschaft unsere Kinder bei kleinen und großen Notfällen zu unterstützen. Folgende Kelly-Insel-Partner sind ab sofort die Anlaufstellen für die Kinder bei Notfällen:

Ortsteil Ochsenwang:
– Kindergarten Ochsenwang
– Gasthof Rössle
– Hotel Krone

Ortsteil Bissingen:
– Alb-Apotheke
– Backstube Goll
– Gärtnerei Oettle
– Grundschule Bissingen
– Haupthaar
– Kindergarten Schule
– Kindergarten Teckstraße
– Kreissparkasse
– Metzgerei Schäfer
– Netto-Markt
– Ortsbücherei
– Postfiliale
– Rathaus
– Turnerheim Pizzeria Altobelli
– Volksbank

Ortsteil Bissingen:
In den kommenden Wochen wird mit den Grundschülern eine Kelly-Rallye durchgeführt werden. Ziel dieser Rallye ist, dass die Schülerinnen und Schüler die Bissinger Kelly-Inseln spielerisch kennenlernen und im Gedächtnis behalten.

Was sind die "Kelly-Inseln"?
Diese sind Anlaufstellen zum Schutz vor sexuell motivierter und anderer Gewalt gegen Kinder. Nach dem tragischen Mord an einem 6-jährigen Mädchen in Filderstadt im Jahr 2000 entwickelten Polizei, Bürger, Stadtverwaltung und die Alexandra-Sophia-Stiftung dieses Konzept. Kinder sollen sichere Anlaufstellen im Ort haben, und die Bürger für Hilfsbereitschaft und Zivilcourage sensibilisiert werden. Kelly-Inseln sind sichere Anlaufstellen in einer Stadt oder Gemeinde. Dort befinden sich Menschen, die sich verpflichtet haben, allen Kindern zu helfen, sei es durch ein Telefonat, praktische Hilfeleistung oder durch Schutz bei Bedrohung. Das Logo (in der Eingangstüre) in den Geschäften, kirchlichen und öffentlichen Einrichtungen signalisiert Kindern, dass sie hier Hilfe bekommen können.

Kelly-5
Kelly-4
P1014549
20190226140957
Kelly-3

Slider

Kontakt

Grundschule Bissingen
Schulstraße 26
73266 Bissingen/Teck
 
07023/71425
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!