Aktuelles
 07023 - 71425  |

Pausenengel 1Am 14. November 2017 haben wir mit der ersten Pausenengel-Ausbildung an unserer Schule begonnen. Das Projekt dient der Streitvermeidung und Gewaltprävention auf dem Pausenhof. Die Aufgabe der Pausenengel ist es, anderen Kindern bei kleineren Problemen in den Pausen zu helfen oder die Pausenaufsicht zu informieren, wenn ein Kind Hilfe braucht. Das Hauptziel ist es, für alle Schülerinnen und Schüler eine entspannte und friedliche Atmosphäre auf dem Pausenhof zu schaffen.

Die Kinder werden sorgfältig auf ihre verschiedenen Aufgaben vorbereitet. Die Einübung von Kommunikationstechniken, die Wahrnehmung von Gefühlen und die Analyse von Mimik, Gestik und Körperhaltung sind wesentliche Inhalte der Ausbildung. Auf der methodischen Ebene werden z. B. Rollenspiele eingesetzt, anhand derer konkrete Handlungsmöglichkeiten für den „Ernstfall“ aufgezeigt werden können. 

Schülerinnen und Schüler aus Klasse 3 und Klasse 4 haben sich für die Ausbildung zum Pausenengel beworben. Leider konnten wir gar nicht alle Bewerbungen berücksichtigen, weil so viele Kinder Pausenengel werden wollten. Die theoretische Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 6 Wochen. Im Anschluss absolvieren die Pausenengel ein dreiwöchiges Praktikum auf dem Pausenhof, bei dem sie einen Lehrer bei der Pausenaufsicht begleiten dürfen und ihr frisch erlerntes Wissen einsetzen dürfen. Nach dem Abschluss der Ausbildung erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Urkunde und werden im Rahmen einer kleinen Feier geehrt. Außerdem wird die Pausenengelausbildung im Zeugnis vermerkt.

Wir freuen uns schon sehr auf unsere Pausenengel!

Katharina Lude-Gärtner

Slider

Kontakt

Grundschule Bissingen
Schulstraße 26
73266 Bissingen/Teck
 
07023/71425
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!